AGBs

Allgemeine Verkaufs- und Lieferbedingungen

Konditionen

Für den Geschäftsverkehr zwischen Schneider Protec und dem Besteller gelten ausschliesslich die nachstehenden Lieferbedingungen. Sie gehen anderslautenden Konditionen, die vom Besteller übersandt wurden oder sich auf dessen Schriftstück befinden, in jedem Falle vor.

Lieferung

Die in diesem Katalog enthaltenen Produkte werden im allgemeinen sofort ab Lager geliefert. Kann kein Versand ab Lager erfolgen, wird in der Auftragsbestätigung der voraussichtliche Termin angegeben. Sollte eine Bestellung nicht mit einer einzigen Lieferung erledigt werden können, so werden für die Nachlieferungen keine Versandkosten in Rechnung gestellt. Schneider Protec behält sich die Lieferung von gleichwertigen Ersatzartikeln vor. In allen Fällen haftet Schneider Protec nicht für Lieferverzögerungen, die von der Herstellerfirma zu vertreten sind.

Technische Angaben

Schneider Protec ist nicht Hersteller der angebotenen Produkte. Alle technischen Informationen, Daten und Abmessungen basieren auf den Angaben der betreffenden Hersteller und sind keine Zusicherungen der Schneider Protec für spezifische Eigenschaften. Für allfällige Druck- und Übermittlungsfehler kann keine Haftung übernommen werden.

Preise

Sämtliche Preise sind in Schweizer Franken angegeben. Im Internet erfolgt die Darstellung der Preise für alle Geschäftsfelder inkl. oder exkl. MwSt. Alle Preise sind Richtpreise und während der Laufzeit eines Kataloges gültig, es sei denn, es liegen Schreib-, Druck- oder Rechenfehler vor. Schneider Protec behält sich ausserdem das Recht vor, die Preise angemessen zu erhöhen, wenn nach Herausgabe des jeweiligen Kataloges Kostenerhöhungen eintreten. Versandkosten und Verpackung werden separat in Rechnung gestellt.

Zahlung

Alle Preise sind als Nettopreise kalkuliert. Unsere Rechnungen sind deshalb spätestens 14 Tage nach dem Rechnungsdatum ohne jegliche Abzüge zu zahlen. Im Falle der Nichteinhaltung dieser Zahlungsfrist ist unsere Firma berechtigt, einen Verzugszins von 8% sowie Bearbeitungsgebühren zu verlangen. Wir behalten uns vor, Aufträge von Neukunden und von bestehenden Kunden gegen Vorauszahlung oder Nachnahme auszuführen.

Eigentumsvorbehalt

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Rechnungsguthabens im Eigentum der Schneider Protec. Schneider Protec ist berechtigt, einen entsprechenden Eintrag im Register vorzunehmen.

Beanstandungen und Rückgabe

Beanstandungen sind innert 14 Tagen ab Rechnungsdatum anzubringen, andernfalls gilt die Lieferung als akzeptiert.

Es gelten folgende Bedingungen:

Bei Nichteinhalten dieser Bedingungen wird ein entsprechender Abzug gemacht.

Ausgenommen vom Rückgaberecht sind speziell eingekaufte Nichtlagerartikel. Annullationen von offenen Bestellungen können insbesondere bei Nichtlagerartikeln nicht akzeptiert werden.

Garantie

Die Garantiezeit beträgt 0.5 Jahr, sofern in den Verkaufsunterlagen nichts anderes vermerkt ist. Sie beginnt ab dem Rechnungsdatum. Die Rechnung gilt als «Garantieschein». Bei Garantieansprüchen ist das defekte Material mit der Rechnungskopie an uns einzusenden. Von der Garantie ausgeschlossen sind Schäden infolge Änderung oder Reparatur, die durch den Kunden verursacht wurden, oder infolge Abnutzung, höherer Gewalt sowie Missachtung der Betriebsvorschriften.

Haftung

Für die Auswahl und die Verwendung der Produkte ist der Kunde selbst verantwortlich. Schadenersatzansprüche jeder Art sind ausgeschlossen, sofern wir den Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verschuldet haben. In keinem Fall haften wir für Folgeschäden oder mittelbare Schäden.

Gerichtsstand

Unsere Geschäftstätigkeit basiert ausschliesslich auf schweizerischem Recht. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Münchwilen TG.